Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kloten belässt den Steuerfuss trotz budgetiertem Defizit

Kloten will als Wirtschaftsstandort attraktiv bleiben. Deshalb belässt die Stadt den Steuerfuss für 2014 bei 99 Prozent.

Zu wenig Steuern eingenommen

Erhöhung 2015 unumgänglich