Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Erste Niederlage im Jahr 2022Kloten fehlt es an abgebrühten Schützen

Von fünf Klotener Penaltyschützen trifft in La Chaux-de-Fonds nur einer: Andri Spiller nimmt als letzter Anlauf und gleicht aus, doch danach verliert Goalie Sandro Zurkirchen sein Duell gegen Carbis – und der EHC das Spiel.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin