Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nächster Coup am SchluefwegKloten setzt die Heimsieg-Serie eindrücklich fort

Der Finne lässt sich nach dem 2:1 feiern: Arttu Ruotsalainen dreht das Spiel gegen Biel im Mitteldrittel mit zwei Toren innert 123 Sekunden – insgesamt trifft er viermal.

Noch Mühe im ersten Drittel

Ruotsalainen zieht alle mit