Zum Hauptinhalt springen

FCZ-EinzelkritikKololli und Rüegg überragen, Kramer schwach

Der FC Zürich schlägt Servette souverän. Die Torschützen sind die besten, aber nicht nur wegen ihren Toren. Und ein Mittelfeldspieler glänzt in neuer Rolle.

Eine Umarmung für den Matchwinner: Becir Omeragic mit Benjamin Kololli.
Eine Umarmung für den Matchwinner: Becir Omeragic mit Benjamin Kololli.
Eric-Lafargue

Yanick Brecher – 4,5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.