Zum Hauptinhalt springen

Kolumbien besiegt Griechenland mühelos

Kolumbien gewinnt gegen Griechenland mit 3:0. Die Tor-Videos.

Im ersten WM-Spiel der Gruppe C feiert Kolumbien gegen Griechenland einen wenig gefährdeten 3:0-Sieg. Der südamerikanische Geheimfavorit erwischt in Belo Horizonte einen Traumstart.

6. Minute: 1.Tor für Kolumbien durch Armero

Quelle: SRF

Kolumbien liess Griechenland keine Chance. Schon der erste Angriff führte nach fünf Minuten zum Führungstreffer der Kolumbianer. Eine flache Hereingabe in den Rücken der Abwehr düpierte die Griechen. Der aufgerückte Aussenverteidiger Pablo Armero von West Ham United drosch den Ball Richtung Tor; der griechische Innenverteidiger Konstantinos Manolas konnte bloss noch abfälschen, aber nicht mehr klären.

58. Minute: 2:0 für Kolumbien

Quelle: SRF

Die Griechen befanden sich meist in Ballbesitz, Kolumbien konterte aber gradlinig und stets gefährlich. Einer dieser Gegenstösse führte in der 58. Minute zum Corner, aus dem das 2:0 durch Stürmer Teofilo Gutierrez von River Plate resultierte.

90. +3 Minute: 3:0 für Kolumbien durch James

Quelle: SRF

Obwohl die Griechen bis zur letzten Minute nicht nachliessen, setzte James Rodriguez in der Nachspielzeit mit dem 3:0 den Schlusspunkt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch