Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Alain Berset informiert in Bern«Wenn es nicht funktioniert, müssen die Kantone die Betriebe schliessen»

LIVE TICKER BEENDET

Zusammenfassung
Ende der Medienkonferenz
Maskenpflicht als Mahnfinger?
Haben Kantone Angst vor Entscheiden?
Neue Vorschriften?
Massnahmen an Grenzen?
Gleicher Punkt wie im März?
Waren die Club-Öffnungen ein Fehler?
Bund wusste um Club-Gefahr
Was ist mit den Grenzen?
ID-Pflicht nach dem Zürcher Superspreader-Event?
Fragerunde: Was ist mit der Maskenpflicht?
Lukas Engelberger
Regeln wichtig
Berset informiert
Steigende Fallzahlen
Zentrale Themen: Maskenpflicht und Einreisekontrollen
Eggenberger und Berset
Beginn des Live Tickers
219 Kommentare
Sortieren nach:
    Franz Süss

    Ich würde in diesen Betrieben als Contact-Tracing Instrument nicht irgendwelche Namenslisten führen, sondern zwingend die installierte und aktivierte Covid-App vorweisen lassen. Die funktioniert und ist erst recht noch anonym, sodass sich auch alle jene dazu kommitten können, welche "wegen dem Datenschutz" falsche Namen und E-Mails angegeben haben.

    Dann haben Clubs und Bars die Wahl: Mitmachen oder schliessen.