Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kampf gegen KinderarbeitKonzernkritiker werfen Nestlé und Ferrero widersprüchliches Verhalten vor

Kinderarbeit als häufige Menschenrechtsverletzung: Minderjährige in einem Ziegelwerk in Afghanistan.

Initiative «falsch konstruiert»

Wie reagiert der Bundesrat?

16 Kommentare
Sortieren nach:
    Urs Brühwiler

    Das Verhalten von Nestle ist doch menschlich. Zuhause lässt man die Sau raus, auswärts macht man auf wohlerzogen.