Italiens geraubte Schätze

Eine kriminelle Vereinigung soll europaweit illegal mit italienischen Kulturschätzen gehandelt haben. Nun wurden 23 Menschen verhaftet. Mehr...

Was taugt das neue Coldplay-Album?

Die sonderbarste Pop-Band der Gegenwart veröffentlicht heute «Everyday Life». Wir haben es bereits angehört. Mehr...

«Als Teenager wäre ich vermutlich wie Greta»

Verständnis für die Jungen, Ärger über Roger Köppel: Gespräch mit «Weltwoche»-Autor Alex Baur, der eben ein wuchtiges Buch veröffentlicht hat. Mehr...

«Die Welt hat aufgehört, realistisch zu sein»

Deshalb muss die Literatur noch wilder daherkommen: Eine Begegnung mit Salman Rushdie und ein Gespräch, in dem Präsident Trump nicht zu vermeiden ist. Mehr...

«Okay, Boomer» statt «Fuck you»

Millennials haben neuerdings zwei Worte, mit denen sie souverän Diskussionen beenden können. Mehr...

1,2 Millionen Dollar für ein Comic-Heft

Das allererste Marvel-Heft wurde 1939 von einem Pöstler für 10 Cent an einem Kiosk gekauft. 80 Jahre später sorgt es für einen Auktions-Rekord. Mehr...

Was tun mit der Villa des Judenhassers?

Louis-Ferdinand Céline gehört zu den grossen Autoren des 20. Jahrhunderts. Als Antisemit war er verfemt. Jetzt steht sein letzter Wohnsitz in Paris leer. Mehr...

Das kann ja düster werden

Kommentar Negative Zukunftsszenarien boomen in Literatur und Film. Dabei bräuchte die Welt das Gegenteil, kluge Utopien. Mehr...

Der einflussreichste Künstler heisst Hans Haacke

Die Kunstzeitschrift «Monopol» hat ihre jährliche Rangliste veröffentlicht. Schweizer tauchen erst weit hinten auf. Mehr...

Urs Gredig kehrt zum SRF zurück

Der TV-Moderator verlässt CNNMoney Switzerland und erhält ein neues Sendegefäss im Studio Leutschenbach. Mehr...

Das Festival, das Zürich anders denkt

Das Zürcher Unerhört-Jazzfestival begann als Zwerg und ist heute fast schon ein Riese. Was macht den Geist dieses ungewöhnlichen Festivals aus? Mehr...

Die Königin des viktorianischen Romans

Mary Ann Evans alias George Eliot führte ein freies, für ihre Zeit skandalöses Leben. Und sie schrieb den unsterblichen Roman «Middlemarch». Vor 200 Jahren wurde sie geboren. Mehr...

Sie wollte doch nur putzen

Krimi der Woche: Der Thriller «Die Putzhilfe» von Regina Nössler ist ein Meisterwerk – nüchtern, unheimlich. Die Autorin zählt zu den Besten ihres Genres. Mehr...

«Wir wollen alle nicht in einer Wehrstadt leben»

Gefängnisse, Bunker, Mauern: Theo Deutinger hat in einem Handbuch Bauten erfasst, die sich gegen Menschen richten: sie ein- oder aussperren – oder schützen. Mehr...

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.