Kutti MC live

Im Casinotheater Winterthur ging die «Unglaublichste Talkshow der Welt» von Kutti MC über die Bühne. Zu Gast war Patrick Frey. Tagesanzeiger.ch/Newsnet übertrug die Show live.

Gehobene Absurditäten: Kutti MC und Gäste live aus dem Casinotheater.


Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Das Freestyle-Theater-Musik-Format von Talkmaster Kutti MC wird nach drei Jahren im Casinotheater Winterthur weitergeführt. Der heutige Stargast war Patrick Frey, Musikgast war Resli Burri, den man aus dem Video «Süpervitamin» von Müslüm kennt. Dem Gastgeber zur Seite standen der Performance-Künstler Komischer Mann und die Feuer- und Tanzkünstlerin Zora Vipera. Bei jeder Ausgabe heisst Kutti MC ausserdem eine neue One-Person-Band willkommen.

Erstellt: 03.05.2013, 18:52 Uhr

Artikel zum Thema

«Beni Thurnheer ist eine Referenz»

Interview Kutti MC moderiert demnächst «Die unglaublichste Talkshow der Welt». Vorher erklärt er im Interview, was er von «Giacobbo/Müller» hält und wer sein Traumgast ist. Mehr...

Live-Poesie: Das ist unsere Geschichte!

Online-Experiment Dichter Jürg Halter – auch bekannt als Rapper Kutti MC – besuchte die Tagesanzeiger.ch/Newsnet-Redaktion und schrieb innert zwei Stunden eine Geschichte. Verfolgen Sie die Entstehung der Story im Ticker! Mehr...

«Christoph Blocher – ist das nicht dieser linke Gutmensch?»

Interview Der Rapper Kutti MC, auch bekannt als Dichter Jürg Halter, über die Swiss Music Awards, sein Verhältnis zur Schweiz und was er gerne mit Adele machen würde. Mehr...

Interaktiv

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Lehrstellen

Sich zu bewerben heisst für sich werben

Blogs

Mamablog Die grosse Müdigkeit

Von Kopf bis Fuss Dünn, dünner, Victoria-Beckham-Model

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Die Welt in Bildern

Sonnenbaden mit gummigem Halsband: Dieses Krokodil trägt schon seit zwei Jahren einen Pneu um den Hals.
(Bild: Antara Foto/Mohamad Hamzah/ via REUTERS) Mehr...