Schriftsteller Harry Rowohlt ist tot

Der Schriftsteller starb im Alter von 70 Jahren in Hamburg.

Schriftsteller, Kolumnist, Übersetzer, Rezitator und Schauspieler: Harry Rowohlt.

Schriftsteller, Kolumnist, Übersetzer, Rezitator und Schauspieler: Harry Rowohlt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Schriftsteller und Übersetzer starb am Montag im Alter von 70 Jahren in Hamburg. Das bestätigte sein Agent Ertu Eren der Deutschen Presse-Agentur.

«Woran glauben Sie, obschon Sie es nicht beweisen können?» – Aus dem Fragebuch der beiden Autoren Mikael Krogerus und Roman Tschäppeler beantwortete Rowohlt 2010 einige Fragen: (sda)

Erstellt: 16.06.2015, 11:27 Uhr

Update folgt...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Blogs

Stadtblog Ruhe bewahren in der Stadt

Mamablog Gelassen bleiben – eine Anleitung

Die Welt in Bildern

Schall und Rauch: Kiffer versammeln sich vor dem kanadischen Parlamentshaus in Ottawa, um bei der jährlichen sogenannten «4/20»-Demonstration teilzunehmen. Das Land hat den Cannabiskonsum legalisiert. (20. April 2018)
(Bild: Chris Wattie ) Mehr...