Schriftsteller Harry Rowohlt ist tot

Der Schriftsteller starb im Alter von 70 Jahren in Hamburg.

Schriftsteller, Kolumnist, Übersetzer, Rezitator und Schauspieler: Harry Rowohlt.

Schriftsteller, Kolumnist, Übersetzer, Rezitator und Schauspieler: Harry Rowohlt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Schriftsteller und Übersetzer starb am Montag im Alter von 70 Jahren in Hamburg. Das bestätigte sein Agent Ertu Eren der Deutschen Presse-Agentur.

«Woran glauben Sie, obschon Sie es nicht beweisen können?» – Aus dem Fragebuch der beiden Autoren Mikael Krogerus und Roman Tschäppeler beantwortete Rowohlt 2010 einige Fragen: (sda)

Erstellt: 16.06.2015, 11:27 Uhr

Update folgt...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Sweet Home Kreative Wohnideen mit Charme

Outdoor Über allen Gipfeln ist Ruh’

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Die Welt in Bildern

Eine Karawane zieht durch die Strasse: In Selcuk im Westen der Türkei sind ein Viehbesitzer und sein Kamel auf dem Weg zum jährlichen Kamelringen. Der traditionelle Wettkampf existiert bereits seit 2400 Jahren (19. Januar 2019)
(Bild: Bulent Kilic) Mehr...