Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Abgeschnittene Finger und andere Gebrauchsfotografie

Anschlussbild vom Filmset «Lilo und Fredi» mit der Schauspielerin Linda Geiser (2004): Filmszenen werden nicht chronologisch abgedreht. Damit die Kontinuität im fertigen Film stimmt, behelfen sich Kostümbildner und Requisiteure mit Momentaufnahmen auf Polaroids.
Fingerdouble für einen abgeschnittenen Finger in «True Grit» (2010): Der Fotograf Felix von Muralt sammelt Gebrauchsfotografie von Filmsets und adelt sie mit einer Ausstellung in der Photobastei zur Kunstfotografie.
Maskenbild mit Oliver Ewy auf dem Filmset der «Schwarzen Brüder» (2013).
1 / 8