Am Ende des Tages

... wird abgerechnet: Martin Ebel über eine Redewendung, die zur Floskel geworden ist.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Erstellt: 23.02.2019, 09:07 Uhr

Artikel zum Thema

Warum Schweizer «Selektion» verwenden, Deutsche aber nicht

Video Es gibt Wörter, die haben ihre Unschuld verloren – aber nur in einem Teil des Sprachgebiets. Martin Ebel erläutert das am Beispiel «Selektion». Mehr...

Warum ich nicht gern «schwul» sage

Video Manchmal hinkt das Sprachgefühl der liberalen Einstellung hinterher. Bei Martin Ebel ist das so. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Mamablog Papas Alleswisserei nervt

Geldblog Warum auch Arbeitslose AHV-pflichtig sind

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Hochwasseralarm: Touristen im Gänsemarsch auf einem Laufweg auf dem Markusplatz in Venedig. (13. November 2019)
(Bild: Stefano Mazzola/Getty Images) Mehr...