Vom Leid eines Künstlerkindes

Die norwegische Schriftstellerin Linn Ullmann beschreibt in einem gnadenlos ehrlichen Bericht, was es heisst, die Tochter weltberühmter Eltern zu sein.  Mehr...

Juli Zeh räumt auf

In ihrem neuen Roman «Neujahr» taucht die deutsche Erfolgsautorin tief in das Reich des Schreckens ein. Und wieder auf zu neuer Klarheit.  Mehr...

Der Schweizer Buchpreis ist kein Debütantenball

Kommentar Der Schweizer Buchpreis ist auf einem gefährlichen Weg und Originalität kein Wert an sich. Mehr...

Kollektiver Wahnsinn

Nick Drnaso zeichnet in «Sabrina» die USA als psychotisches Land. Seine Graphic Novel ist jetzt für den Man-Booker-Preis nominiert. Literaturpreise für Comics? Unbedingt. Mehr...

Die Shortlist des Schweizer Buchpreises

Die fünf Nominierten für den Schweizer Buchpreis 2018 sind bekannt: Heinz Helle, Gianna Molinari, Peter Stamm, Vincenzo Todisco und Julia von Lucadou. Mehr...

Je grösser Köppels Erfolg, desto starrer seine Ansichten

«In Badehosen nach Stalingrad»: Eine neue Biografie zeigt unbekannte Seiten des umstrittenen Journalisten und Politikers. Zeit für ein Treffen. Mehr...

Lug und Trug beim britischen Secret Service

Krimi der Woche: saukomisch und voller brillanter Dialoge: «Slow Horses» von Mick Herron ist der Auftakt zu einer aufregenden britischen Agentenromanserie. Mehr...

«Schon wieder eine Frau rausgekippt wie Abfall»

Elfriede Jelinek, Daniel Kehlmann, Siri Hustvedt und andere Autoren sind empört über den Rauswurf der Verlegerin Barbara Laugwitz beim Rowohlt-Verlag. Der erzählt einiges über die Buchbranche. Mehr...

Sie tauchte hinab, um hochzukommen

Die amerikanische Schriftstellerin Jennifer Egan ist bekannt für ihre literarischen Tricksereien. Mit «Manhattan Beach» überrascht sie jetzt aber richtig. Mehr...

«Ich bestreite nicht, dass ich Philip Roth im Kopf hatte»

SonntagsZeitung Lisa Halliday war mit dem amerikanischen Schriftsteller zusammen. Jetzt hat sie ihr erstes Buch veröffentlicht, das als erotischer Schlüsselroman gehandelt wird. Mehr...

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.