«Ich hoffe, dass viele das Buch lesen»

Der frühere deutsche Bundeskanzler Helmut Kohl stellte an der Frankfurter Buchmesse seine Memoiren vor. Es war ein kurzer Auftritt.

Sitzt seit einem Unfall 2008 im Rollstuhl: Helmut Kohl.

Sitzt seit einem Unfall 2008 im Rollstuhl: Helmut Kohl. Bild: Keystone

(kpn)

(Erstellt: 08.10.2014, 15:34 Uhr)

Bildstrecke

Die Kohl-Protokolle von Heribert Schwan

Die Kohl-Protokolle von Heribert Schwan «Vermächtnis. Die Kohl-Protokolle» ist im Handel. Das Buch beruht auf Geheimgesprächen mit dem früheren deutschen Kanzler Helmut Kohl.

Artikel zum Thema

Der alte Mann und die Wut

Ein neues Buch berichtet von heftigen Ausfällen Helmut Kohls gegenüber Parteifreunden. Es ist aber auch ein Dokument über den Streit um das Erbe des Alt-Kanzlers. Mehr...

Ein Staatsmann als Spielball der Selbstsüchtigen

Kommentar Helmut Kohl teilt in den «Kohl-Protokollen» aus. Gleichzeitig ist ein Ringen um sein politisches Erbe im Gange. Er selbst kann sich seit seinem Unfall kaum wehren. Mehr...

«Kohl ist mehr als der zornige alte Mann aus Oggersheim»

Interview Die umstrittenen «Kohl-Protokolle» sind trotz juristischer Drohungen des Ex-Kanzlers im Handel. Korrespondent David Nauer berichtet über die Buchpräsentation in Berlin. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Sweet Home Weiss ist heiss

Mamablog Vorgeburtliche Tests testen auch die Eltern

Die Welt in Bildern

Aufgeblasen, aber nicht abgehoben: Vor dem Start in Chateau-d'Oex kontrollieren Besatzungsmitglieder die Hülle ihres Heissluftsballons. In der Schweizer Berggemeinde findet bis derzeit die 42. Internationalen Heissluftballonwoche statt. (26. Januar 2020)
(Bild: Jean-Christophe Bott) Mehr...