Neuer Roche-Roman nächstes Jahr

Nach ihren Skandalbüchern «Feuchtgebiete» und «Schossgebete» will die Autorin 2014 ein neues Buch auf den Markt bringen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Das Buch ist für 2014 geplant, «wenn alles gut geht», wie eine Sprecherin des Piper-Verlages in München sagte. Am 22. August kommt aber erst einmal der Film «Feuchtgebiete» in die Kinos, der an diesem Sonntag auf dem Festival del film in Locarno Weltpremiere feiert. Regisseur David Wnendt («Kriegerin») hat sich an die Verfilmung des Buches um die 18-jährige Helene gemacht – explizite Sexszenen inklusive.

2014 folgt Erfolgsregisseur Sönke Wortmann («Deutschland. Ein Sommermärchen») mit der Verfilmung der «Schossgebete», ebenfalls mit einer Frau im Mittelpunkt. Als Schauspieler sind dann unter anderem Juliane Köhler und Jürgen Vogel dabei. (sda)

Erstellt: 08.08.2013, 12:05 Uhr

Roche, Charlotte, «Feuchtgebiete. Filmausgabe», DuMont Buchverlag, 239 Seiten, ISBN 978-3-8321-9731-5, CHF 19.90.

Feuchtgebiete. Filmausgabe

Artikel zum Thema

«Feuchtgebiete» in Locarno

Ein äusserst vielfältiges Programm präsentiert Carlo Chatrian, der neue Leiter des Filmfestivals Locarno, an der ersten von ihm betreuten Ausgabe. Mehr...

«Ich analysiere mich selbst nicht»

Die Tessinerin Carla Juri ist einer der Shooting Stars an der Berlinale und darf dank «Feuchtgebiete» auf den grossen Durchbruch hoffen. Warum sie die polarisierende Rolle angenommen hat, sagt sie im Interview. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Kommentare

Blogs

Sweet Home Schweizer Gartenparadiese

Tingler Spuren des Fortschritts

Die Welt in Bildern

Fanliebe: Kurz vor dem sechsten Spiel des NBA Finals zwischen den Toronto Raptors und den Golden State Warriors herrscht im Fansektor grosse Anspannung. (Toronto, 13. Juni 2019)
(Bild: Chris Helgren ) Mehr...