Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Agentenspiel ohne Sinn und Zweck

Ein am Reissbrett konzipierter, seelenloser Plot, bei dem schon die Schauplätze wie fürs Kino ausgesucht sind: Chris Pavones neuer Roman «Der Informant».

Der erste Satz:

Das Buch:

Die Wertung: