Die Autorin der grossen Gefühle ist tot Die britische Schriftstellerin Rosamunde Pilcher starb im Alter von 94 Jahren.

Aus der Graphic Novel «Andy» Der holländische Zeichner Typex schafft ein Stück Pop Art. 

Schweizer Schriftsteller vor der Kamera Seit 20 Jahren porträtiert die Fotografin Ayse Yavas Schweizer Schriftsteller. Eine Auswahl.

US-Schriftsteller Philip Roth ist gestorben Er gilt als einer der wichtigsten Schriftsteller seiner Generation: Nun ist Philip Roth 85-jährig verstorben.

Tom Wolfe Der US-Autor und Journalist ist mit 88 gestorben.

Drei aktuelle Comic-Reportagen

Michael Bond und sein Paddington

Verbotene Bücher Von Harry Potter bis Anne Frank: All diese Werke waren oder sind indiziert.

Frühjahrsbücher Paul Auster, Hanya Yanagihara, Fatma Aydemir: Über diese Bücher spricht man jetzt. Ein Überblick zu Beginn der Leipziger Buchmesse.

Ein Land zwischen Granaten und Granatäpfeln «Out of Syria – Inside Facebook» kommt dem Leben im kriegsversehrten Syrien sehr nahe

Nikolaus Heidelbach Der Bilderbuchkünstler holt das Fantastische direkt aus der Realität. Zu schwere Themen für Kinder, meint er, gibt es nicht.

Christa Rigozzi liebt das Essen Bilder aus ihrem neuen Buch «Selfissimo».

Kult-Hörspiele

Dichter in Hotels Nobelherbergen konnten sich Dichter nur leisten, wenn sie schon Erfolg hatten. Dann aber konnten sie sie sogar unsterblich machen.

Imre Kertész verstorben Der ungarische Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger Imre Kertész ist tot. Er starb im Alter von 86 Jahren in Budapest.

Die grausamen Bilder des Syrienkriges Sein Code­name: Caesar. Sein Beruf: syrischer Militärfotograf – bis er die Seiten wechselte.

Schweizer Literaturpreise - die Gewinner

Flemings literarisches Erbe James Bond lebt seit dem Tod von Ian Fleming auch in der Literatur weiter.