Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Tausendsassa

Wurde 81 Jahre alt: Hellmuth Karasek ist gestorben. (Archivbild)
Lagen sich regelmässig in den Haaren: «Das literarische Quartett» Iris Radisch, Marcel Reich-Ranicki (vorne), Elke Heidenreich und Hellmuth Karasek. (18. August 2000)
«Ich habe in zwei Diktaturen gelebt»: Hellmuth Karasek. (6. Oktober 2006)
1 / 8

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.