Zum Hauptinhalt springen

Die grosse Versöhnerin

Verena Kast ist eine der bekanntesten Psychologinnen und erfolgreiche Bestsellerautorin. Ihr neues Buch erscheint jetzt. Wer ist die Frau, die ewig gegen das Destruktive und für das Gute kämpft?

Was sie in dieser Nacht geträumt hat, weiss Verena Kast nicht mehr. Sie sitzt im weichen Lehnstuhl und trinkt kalten Grüntee. Wir sind in ihrem Haus in St.?Gallen, im Untergeschoss, wo sie Menschen zur Psychotherapie empfängt. Auf dem Holztisch eine Box Kleenex, Edelsteine, Schreibstifte. Die Wände bestehen aus Büchern: Grass und Dürrenmatt, Lessing und C. G. Jung.

Bekennende Jungianierin

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.