Zum Hauptinhalt springen

Die Übergangene

Die Lebensgefährtin des verstorbenen Bestsellerautors Stieg Larsson kämpft um seine Millionen – und um seinen Ruf. Nun sind ihre zornigen Memoiren erschienen.

Im Clinch mit Larssons Familie: Eva Gabrielsson.
Im Clinch mit Larssons Familie: Eva Gabrielsson.

Die Geschichte des Erfolgsautors Stieg Larsson ist so tragisch, dass sie selber als Romanvorlage dienen könnte. Er lebte als relativ unbekannter politischer Aktivist und Journalist in Schweden, bis er eines Tages beschloss, sich als Schriftsteller zu versuchen. Abends nach der Arbeit schrieb er an drei Kriminalromanen, die er in nur zwei Jahren fertigstellte. Kurz vor seinem Tod versuchte er dann doch, einen Verlag dafür zu finden. Doch bevor seine Bücher veröffentlicht wurden, starb er im Alter von 54 Jahren unerwartet an einem Herzinfarkt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.