Zum Hauptinhalt springen

Er nahm der Hochkultur den Dünkel

Er gründete das Fotomuseum Winterthur mit: Walter Keller (Mitte) 1997 im Gespräch mit den Gebrüdern Reinhart. Foto: Peter Maurer (Fotomuseum Winterthur)

Sensation des Alltags

Keller war ein kreativer Kopf, der nicht nur staunen konnte, sondern auch die Sprache dadaistisch umformte.

Gründer des Fotomuseums

Er mahnte die hiesigen Eventmanager an, der rote Teppich wirke in der Schweiz wie eine herausgestreckte Zunge.