Zum Hauptinhalt springen

Für Griechenland-Flüchtlinge spenden? – «Eher nicht»

Brauchen Hilfe – aber welche nützt wirklich? Flüchtlinge in der griechischen Grenzstadt Idomeni. (23. April 2016)
Malaria-Bekämpfung als effektives Mittel: Ein pakistanisches Kind schläft unter einem Moskitonetz. (26. Mai 2009)
Erfolgreich bekämpfte Infektionskrankheit: Pockenimpfung am Flughafen London, 1978.
1 / 3

Ein schweres Erdbeben quälte jüngst Ecuador. Sollen wir bei solchen Katastrophen spenden?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.