Stichwort:: Comic

News

Die Männer vom Bau

Architektur als Protagonistin: Zwei Comics erzählen das Leben von Mies van der Rohe und Le Corbusier. Mehr...

Superhelden für die Ohren

Der Comicverlag Marvel produziert Hörspiele und folgt so einer aktuellen Logik: Wer auf digitalen Plattformen nicht präsent ist, existiert praktisch nicht. Mehr...

«Mad» serbelt, «Walking Dead» ist tot

Die Zombie-Saga «The Walking Dead» wird abgesetzt, und das Satireblatt «Mad» veröffentlicht nichts Neues mehr. Mehr...

Cartoon-Legende Mordillo ist tot

Der argentinische Zeichner und Cartoonist, vor allem beliebt für seine Knollennasen-Wesen, starb im Alter von 86 Jahren. Mehr...

Schlangenlinien im Sand

Im neuen Band «Lucky Luke sattelt um» setzt der deutsche Zeichner Mawil den berühmten Comic-Cowboy aufs Fahrrad. Mehr...

Interview

«So vermeide ich auch Stress»

Interview Wie arbeitet einer der bedeutendsten Zeichner? Lewis Trondheim verräts. Mehr...

«Hört auf, die Kultur der USA zu imitieren»

Der 67-jährige Don Rosa ist vor allem für seine Arbeit für Disney bekannt. In Basel spricht er über seine Karriere. Mehr...

«Wir lassen uns volllaufen!»

Interview Der Zeichner Didier Conrad und der Szenarist Jean-Yves Ferri sprechen über ihren neuen Band «Asterix in Italien» und wie sie sich neue Geschichten ausdenken. Mehr...

«Superhelden gehen uns nie aus»

Interview Marvel-Chef Kevin Feige verantwortet Comicverfilmungen von «Spider-Man» bis «Thor». Seine Filme kosten Millionen – und atmen doch einen Independent-Geist. Mehr...

«Lass uns einen Planeten in die Luft sprengen»

Interview Elf Zürcher Künstler präsentieren in ihrem ersten Comic-Band ihr Alien-Universum. Mehr...

Hintergrund

Ein Comic-Nerd mit Marketingmacht

Porträt Kevin Feige ist Hollywoodproduzent und hat das Marvel-Universum zum Milliardenerfolg gemacht. Mehr...

Mr. Comics tritt ab

David Basler, der Verleger von Edition Moderne, wird von der Stadt Zürich für seine kulturellen Verdienste geehrt – und hört auf. Ein Hausbesuch. Mehr...

Die Entstehung der Unarten

Comic-Zeichner Ralf König geriet wegen eines Wandbilds in den Verdacht politischer Unkorrektheit. Sein neuer Band «Stehaufmännchen» zeugt vom Gegenteil. Mehr...

Die Märchentochter

Bellevue Serpentina Hagner schafft mit ihrem preisgekrönten Comic Ordnung in einer unübersichtlichen, zuweilen tragischen Familiengeschichte. Mehr...

Die vermaledeiten Zwischentöne

Comiczeichnerin Zeina Abirached lebt in Beirut und Paris. Ein Leben im Dazwischen: der Sprachen, Kulturen, West und Ost. Mehr...

Meinung

Tod im Boxring

Sport im Comic: In «Knock Out!» erzählt Reinhard Kleist von einem schwulen schwarzen Boxer, der seinen härtesten Rivalen umbrachte. Mehr...

Aus dem Leben eines Taxifahrers

Frank Schmolkes «Nachts im Paradies» ist eine der besten deutschsprachigen Graphic Novels seit langem. Mehr...

Magische Momente mit Hugo Pratt

Seine Meisterwerke blieben lange verschwunden. Jetzt ist Hugo Pratts Frühwerk «Ticonderoga» erstmals auf Deutsch erschienen. Mehr...

Geplätteter Agent, verkohlter Agent

Skurrile Verkleidungen und jede Menge Chaos – nach sechs Jahren Abwesenheit liegt die Comicreihe «Clever und Smart» wieder auf Deutsch auf. Sie ist besser als je zuvor. Mehr...

Karren­bolage

Mit der Würze der Sieger: «Asterix in Italien», der neue Band der weltberühmten Comic-Reihe, führt die gallischen Helden diesmal sehr rasant bei einer Rallye durch ganz Italien. Mehr...

Bildstrecken


Tages-Anzeichner
Der tägliche Comic-Streifen.

Der galaktische Senat stellt sich vor
Elf Zürcher Künstler präsentieren ihr Alien-Universum in ihrem ersten Comic-Band.




Videos


Mekka der Comic-Fans
Die Messe Comic-Con lockt wieder Tausende ...

Die Männer vom Bau

Architektur als Protagonistin: Zwei Comics erzählen das Leben von Mies van der Rohe und Le Corbusier. Mehr...

Superhelden für die Ohren

Der Comicverlag Marvel produziert Hörspiele und folgt so einer aktuellen Logik: Wer auf digitalen Plattformen nicht präsent ist, existiert praktisch nicht. Mehr...

«Mad» serbelt, «Walking Dead» ist tot

Die Zombie-Saga «The Walking Dead» wird abgesetzt, und das Satireblatt «Mad» veröffentlicht nichts Neues mehr. Mehr...

Cartoon-Legende Mordillo ist tot

Der argentinische Zeichner und Cartoonist, vor allem beliebt für seine Knollennasen-Wesen, starb im Alter von 86 Jahren. Mehr...

Schlangenlinien im Sand

Im neuen Band «Lucky Luke sattelt um» setzt der deutsche Zeichner Mawil den berühmten Comic-Cowboy aufs Fahrrad. Mehr...

Wenn die Katze übers Judentum spricht

Sein Werkkatalog ist fast unüberschaubar. Der französische Comicstar Joann Sfar legt neue Folgen seines bekanntesten Werks vor – und kommt zu Ausstellungen in die Schweiz. Mehr...

Wer ist Stan Lees Super-Superheld?

Der verstorbene Stan Lee erschuf Spider-Man & Co. Wir lassen seine berühmtesten Kreaturen gegeneinander antreten. Mehr...

Der Übervater der Superhelden

Stan Lee erschuf Spider-Man & Co. und machte Marvel zur Milliarden-Goldgrube. Im Alter von 95 Jahren ist er gestorben. Ein Nachruf. Mehr...

Kollektiver Wahnsinn

Nick Drnaso zeichnet in «Sabrina» die USA als psychotisches Land. Seine Graphic Novel ist jetzt für den Man-Booker-Preis nominiert. Literaturpreise für Comics? Unbedingt. Mehr...

Brillant, visionär, obdachlos

Eine fast dokumentarische Graphic Novel des deutsch-italienischen Comic-Duos Julian Voloj und Thomas Campi erzählt, wie die «Superman»-Erfinder um ihren Erfolg betrogen wurden. Mehr...

Spirou wird 80 – hier enstanden Lucky Luke, Gaston und Marsupilami

Vor genau 80 Jahren erschien das erste Spirou-Comic – und brachte die frankobelgische Welle ins Rollen. Mehr...

Was gibt es Unheimlicheres als das Schweizer Mittelland?

Kritik Der Basler Hannes Nüsseler macht in seinem Comic «Das Haus am Wald» aus der Provinz einen helvetischen Psychothriller. Mehr...

Künstlerin contre cœur

Die feministische Underground-Pionierin Julie Doucet aus Kanada ist Stargast am Comix-Festival Fumetto in Luzern. Zu sehen ist Neues und ihre frühe wilde Phase. Mehr...

Wie geht eigentlich Originalität?

Diese Frage stellten wir Roman Maeder alias Larry Bang Bang, der in seinem Wesen einen hartgesottenen Comic-Romantiker und eine sensible Rock’n’Roll-Rampensau vereint. Mehr...

«Die Simpsons» sichern sich TV-Rekord

30 Staffeln Die mehr als ein Vierteljahrhundert alte Zeichentrickserie wird um zwei Staffeln verlängert – und damit zur längsten Serie aller Zeiten. Mehr...

«So vermeide ich auch Stress»

Interview Wie arbeitet einer der bedeutendsten Zeichner? Lewis Trondheim verräts. Mehr...

«Hört auf, die Kultur der USA zu imitieren»

Der 67-jährige Don Rosa ist vor allem für seine Arbeit für Disney bekannt. In Basel spricht er über seine Karriere. Mehr...

«Wir lassen uns volllaufen!»

Interview Der Zeichner Didier Conrad und der Szenarist Jean-Yves Ferri sprechen über ihren neuen Band «Asterix in Italien» und wie sie sich neue Geschichten ausdenken. Mehr...

«Superhelden gehen uns nie aus»

Interview Marvel-Chef Kevin Feige verantwortet Comicverfilmungen von «Spider-Man» bis «Thor». Seine Filme kosten Millionen – und atmen doch einen Independent-Geist. Mehr...

«Lass uns einen Planeten in die Luft sprengen»

Interview Elf Zürcher Künstler präsentieren in ihrem ersten Comic-Band ihr Alien-Universum. Mehr...

«Die Agglo funktioniert besser»

Interview Der Liedermacher, Comiczeichner und Kabarettist Manuel Stahlberger erklärt, was ihm an der ländlichen Schweiz gefällt – und was seine Band mit Mani Matter gemeinsam hat. Mehr...

«Es ist eine Liebeserklärung ans Leben»

Interview Miguel Gallardo hat in Spanien gerade sein zweites Tochterbuch publiziert. Jetzt holt er uns in Luzern in eine schaukelnde autistische Welt. Mehr...

«Der IS ist eine Truppe von Losern»

Interview Naif Al-Mutawa hat 2006 den ersten islamisch inspirierten Superhelden-Comic geschaffen – und sich damit Morddrohungen von IS wie Christen eingehandelt. Heute gibts «The 99» fast überall. Mehr...

Mit der Galeere von Traum zu Traum

Der Illustrator Jakob Hinrichs hat Arthur Schnitzlers «Traumnovelle» kongenial in Bildsprache umgesetzt. Im Gespräch gibt er Auskunft über sein Vorgehen und die Möglichkeiten und Grenzen von Graphic Novels. Mehr...

Ein Comic-Nerd mit Marketingmacht

Porträt Kevin Feige ist Hollywoodproduzent und hat das Marvel-Universum zum Milliardenerfolg gemacht. Mehr...

Mr. Comics tritt ab

David Basler, der Verleger von Edition Moderne, wird von der Stadt Zürich für seine kulturellen Verdienste geehrt – und hört auf. Ein Hausbesuch. Mehr...

Die Entstehung der Unarten

Comic-Zeichner Ralf König geriet wegen eines Wandbilds in den Verdacht politischer Unkorrektheit. Sein neuer Band «Stehaufmännchen» zeugt vom Gegenteil. Mehr...

Die Märchentochter

Bellevue Serpentina Hagner schafft mit ihrem preisgekrönten Comic Ordnung in einer unübersichtlichen, zuweilen tragischen Familiengeschichte. Mehr...

Die vermaledeiten Zwischentöne

Comiczeichnerin Zeina Abirached lebt in Beirut und Paris. Ein Leben im Dazwischen: der Sprachen, Kulturen, West und Ost. Mehr...

Nie war Pink so grau

Er verbiegt das All und verdunkelt den Himmel mit schwangeren Wohnsilos. Das Comix-Festival Fumetto in Luzern präsentiert die düsteren Arbeiten des norwegischen Zeichners Pushwagner. Mehr...

Müde Comic-Helden auf dem Tablet

Asterix & Co. sind noch nicht im papierlosen Alltag angekommen. Die wenigsten digitalen Geschichten reizen die technischen Möglichkeiten wirklich aus. Mehr...

Die ü-Pünktli-Posse

Hintergrund Wie es kam, dass Felix Schaad und Claude Jaermann, die Väter des EVA-Comics, wegen eines T-Shirts und eines Computerfehlers zu Terrorverdächtigen wurden. Mehr...

Ein Gefangener seiner Obsession

Porträt Comics sind sein Leben. Er hat Tausende gesammelt und Hunderte noch nicht gelesen – und kauft immer wieder neue. Sie verstellen seine Wohnung. Deshalb sucht er eine grössere. Er ist besessen. Mehr...

«Kaum konnte ich sitzen, habe ich gezeichnet»

Video Am Comicfestival Fumetto überraschte die 15-jährige Govinda Schmidt mit einer blutigen Geschichte über eine chinesische iPhone-Fabrik. Tagesanzeiger.ch/Newsnet sprach mit ihr über ihre Inspiration und Zukunftspläne. Mehr...

Trips und Strips mit dem Stift

Seine wilden Comics haben Robert Crumb in den Sechzigern zum Star der erwachenden Gegenkultur gemacht: Jetzt sind seine Arbeiten in Luzern zu sehen. Mehr...

Zwei verantwortungslose Typen

Porträt Calvin and Hobbes sind nun der teuerste Comicstrip aller Zeiten. Dabei hasste ihr Zeichner den Erfolg. Mehr...

Tod im Boxring

Sport im Comic: In «Knock Out!» erzählt Reinhard Kleist von einem schwulen schwarzen Boxer, der seinen härtesten Rivalen umbrachte. Mehr...

Aus dem Leben eines Taxifahrers

Frank Schmolkes «Nachts im Paradies» ist eine der besten deutschsprachigen Graphic Novels seit langem. Mehr...

Magische Momente mit Hugo Pratt

Seine Meisterwerke blieben lange verschwunden. Jetzt ist Hugo Pratts Frühwerk «Ticonderoga» erstmals auf Deutsch erschienen. Mehr...

Geplätteter Agent, verkohlter Agent

Skurrile Verkleidungen und jede Menge Chaos – nach sechs Jahren Abwesenheit liegt die Comicreihe «Clever und Smart» wieder auf Deutsch auf. Sie ist besser als je zuvor. Mehr...

Karren­bolage

Mit der Würze der Sieger: «Asterix in Italien», der neue Band der weltberühmten Comic-Reihe, führt die gallischen Helden diesmal sehr rasant bei einer Rallye durch ganz Italien. Mehr...

Mittlerweile ist die ganze Welt zum Comic geworden

Damon Albarns Cartoonband Gorillaz ist zurück. Sie kommt gerade rechtzeitig zur Party der Unglaubwürdigkeit. Mehr...

Ein Heizgerät für Hadis Familie?

Sarah Glidden begleitete junge US-Journalisten in den Irak und nach Syrien. Sie hinterfragt deren Rolle in der Comic-Reportage «Im Schatten des Krieges». Mehr...

Nur er könnte Amerika retten

Analyse Happy Birthday, Lucky Luke: Der schnellste Held des Westens wird 70. Mehr...

Die Leben kleiner Helden

Die Graphic Novel «Eindringlinge» des japanisch-amerikanischen Künstlers Adrian Tomine ist ein Meisterwerk. Mehr...

Träume in Schwarz

Am Fumetto 2016 thematisieren Jungtalente und Altstars das Abseitige und Dunkle in und um uns. Die Künstler tun dies auch in begehbaren Illustrationen. Mehr...

Der Quantensprung des Comics

Das Luzerner Comic-Festival Fumetto zeigt zum 25-Jahr-Jubiläum die enorme Entwicklung der neunten Kunst. Mehr...

Dieses Gallien reicht nur für Comic-Touristen

Kritik Auch der zweite Band der neuen Asterix-Macher vermag nicht zu überzeugen. Das liegt an den Details. Mehr...

Der Anti-Kriegszeichner

Kritik Comic-Übervater Jacques Tardi ist am Fumetto-Festival eine grosse Werkschau gewidmet. Auch der Künstler selbst tritt auf. Mehr...

Die Sihl als Blutstrom

Andreas Müller-Weiss kombiniert in seinem Comic «Der Farbanschlag» kommentierte Stadtgeschichte, Krimi und Kunstfiktion. Mehr...

Der Anti-American-Dream

Chris Ware spielt in seinem Comic «Jimmy Corrigan» unerbittlich die Drögheit des Daseins durch. Die deutsche Übersetzung des preisgekrönten Werks wurde nun mit dem Max-und-Moritz-Preis ausgezeichnet. Mehr...

Tages-Anzeichner
Der tägliche Comic-Streifen.

Der galaktische Senat stellt sich vor
Elf Zürcher Künstler präsentieren ihr Alien-Universum in ihrem ersten Comic-Band.


Fumetto
An der 23. Ausgabe des Comix-Festivals gab es viel Kunst ohne Comic. Und auch viel Kunst im Comic. Toll.


Schnitzlers «Traumnovelle» als Graphic Novel
Jakob Hinrichs hat Schnitzlers «Traumnovelle» kongenial in Bildsprache umgesetzt.

«Zuerst Menschen und nur an zweiter Stelle Amerikaner»
Eine Graphic Novel stellt Leben und Ideen des amerikanischen Philosophen Henry David Thoreau vor.


Mekka der Comic-Fans
Die Messe Comic-Con lockt wieder Tausende ...

Stichworte

Autoren

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.