Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Natürlich habe auch ich die Cover verziert»

Ein Bild, wie es in Millionen von Regalen zu sehen ist: Die Bücher der Reclam-Universalbibliothek in ihrem charakteristischen Gelb.
...mittlerweile sind über 3000 Titel erhältlich.
1 / 2

Tatsächlich gelten die Büchlein heute als Kult. Vermutlich nicht zuletzt, weil sie als Reihe im Regal so schön leuchten.

Die Universal-Bibliothek wird in diesem Jahr 150. Wo sehen Sie die Bedeutung dieser Institution?

Erinnern Sie sich noch an Ihr erstes Reclam-Büchlein?

Haben Sie in Ihre Bändchen gekritzelt?

Bildung, Lesegewohnheiten und Technologien verändern sich. Wo steht die Universalbibliothek heute?

Welche Rolle spielen neue Titel?

Ist das Äussere der Büchlein mittlerweile unantastbar?

Das Jubiläumsjahr steht unter dem Motto «Gehasst. Geliebt. Gelesen!». Hören Sie auch die Reclam-Geschichten von jenen, die mit den Büchlein eher Lesezwang verbinden?