Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schöne Schlange

«Haupt der Medusa», Peter Paul Rubens, 1617. Aus dem Blut der toten Medusa formen sich Schlangen. Sie sind das zentrale Ereignis der Komposition, stehen für das Animalische, für Vernichtung.
«Die Sternennacht», Vincent van Gogh, 1889. Ruhe liegt mit Bewegung im Wettstreit. Die Gegensätze werden überspielt, indem van Gogh in der Mitte der Spiralbewegungen eine stille Mitte sucht.
«La Lecture», Pablo Picasso, 1932. Die Lesende ist in einem Zustand der Schwerelosigkeit. Die Wellenlinien suggerieren, dass sie ein- und ausatmet.
1 / 8

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.