Zum Hauptinhalt springen

Slawomir Mrozek ist tot

In den 60er- und 70er-Jahren gehörte er zu den meistgespielten Bühnenautoren der Welt: Slawomir Mrozek ist am Donnerstag, 15. August in Nizza gestorben. Er war 83 Jahre alt.

Zeigte, wie Macht deformiert: Autor Slawomir Mrozek.
Zeigte, wie Macht deformiert: Autor Slawomir Mrozek.

Geboren 1930 in Borzecin bei Krakau, begann Mrozek nach einigen Studienversuchen als Karikaturist und Journalist. Er schrieb Reportagen über sozialistische Grossprojekte wie das Hüttenwerk Nowa Huta, konnte aber den vorgeschriebenen Jubel- und Aufbaustil nicht lange ertragen. Auf der Theaterbühne konnte er den Widerspruch zwischen Schein und Sein, Realität und Propaganda zum Thema machen und zur Form bringen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.