Zum Hauptinhalt springen

Vom Bulldozer zum Friedensengel

Erfolgsautor Frank Schätzing siedelt seinen neuen Thriller im Nahen Osten an. Heimlicher Held von «Breaking News» ist Israels einstiger Premier Ariel Sharon.

Mit Schätzing kann man nichts falsch machen, dachte sich der Verlag Kiepenheuer & Witsch und warf die Druckmaschinen an. 500'000 Exemplare Startauflage – das ist gewaltig und nicht einmal gewagt. Vier Millionen haben die Kölner vom «Schwarm» verkauft, jener Grossvision einer Intelligenz im Meer, die sich gegen die zerstörende Herrschaft des Menschen auflehnt.

Damit stiess Frank Schätzing, der zuvor mit Krimis recht und schlecht reüssiert hatte, in die Klasse der Megathriller vor, wo Grisham, King & Co. das Geschäft unter sich ausmachen. Mit «Limit» weitete er das globale Spielfeld ins All und die Zukunft aus – und löste auch gleich noch das Energieproblem der Menschheit, auf saubere Weise selbstverständlich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.