Zum Hauptinhalt springen

Vor der sexuellen Revolution

Es ist die Gretchenfrage des Westens an den Nahen Osten: Wie haltet ihrs mit dem Sex? Shereen El Feki hat ein umfangreiches Buch über das Liebesleben in der sich wandelnden islamischen Welt geschrieben.

In den islamischen Gesellschaften ringen liberale und konservative Kräfte um die Vorherrschaft: Kulturclash am Badestrand von Dubai.
In den islamischen Gesellschaften ringen liberale und konservative Kräfte um die Vorherrschaft: Kulturclash am Badestrand von Dubai.
AFP

Wo liegen die grössten Differenzen zwischen dem Westen und der arabischen Welt? Ist es die Auffassung über Demokratie und Menschenrechte, über Religion? Nein. Laut dem erhobenen «World Values Survey», der den globalen politischen und sozialen Wandel dokumentiert, sind es die unterschiedlichen Vorstellungen bezüglich Geschlechterrollen und Sexualität. Aber kann es sein, dass die Muslime in Sachen Sex wirklich so anders ticken als die Menschen im Westen? Und wie ticken sie überhaupt?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.