Zum Hauptinhalt springen

Was niemand weiss

«Das neue Lexikon des Unwissens» geht Fragen nach, auf die es bis heute keine schlüssigen Antworten gibt: Was ist Zeit? Krieg? Aber auch: Gibts nun ausserirdisches Leben oder nicht?

Nur bei Menschen wachsen dauerhafte Brüste: Janet Jackson und Justin Timberlake bei ihrem legendären Auftritt im Februar 2004.
Nur bei Menschen wachsen dauerhafte Brüste: Janet Jackson und Justin Timberlake bei ihrem legendären Auftritt im Februar 2004.
Keystone
Rationale Abwägung oder Fehleinschätzung? Der japanische Angriff auf Pearl Harbor am 7. Dezember 1941.
Rationale Abwägung oder Fehleinschätzung? Der japanische Angriff auf Pearl Harbor am 7. Dezember 1941.
Keystone
Eine Sekunde verstellen und die Welt versinkt im Chaos: Ein Arbeiter reinigt die Zifferblätter in Medfield, USA.
Eine Sekunde verstellen und die Welt versinkt im Chaos: Ein Arbeiter reinigt die Zifferblätter in Medfield, USA.
Keystone
1 / 3

Im Internetzeitalter, in dem etwa durch Wikipedia das Wissen der gesamten Menschheit gebündelt wird, sollte es keine offenen Fragen mehr geben. Das globale Hirn müsste alles Erdenkliche beantworten können. Aber erstens sind manche Antworten nicht die letzte Wahrheit, und zweitens sprengen manche Fragen den Rahmen des Denkbaren. So bleibt auch heute noch das dem antiken Philosophen Sokrates zugeschriebene Zitat aktuell: «Ich weiss, dass ich nichts weiss.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.