Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Wer mich liest, geht ein Risiko ein»

«Meine Texte repräsentieren offenbar ‹Junge Literatur›»: Tom Kummer freut sich auf seinen Auftritt in Klagenfurt.

Tom Kummer, Sie treten Ende Juni als einer von drei Schweizern in Klagenfurt beim Wettlesen um den renommierten Ingeborg-Bachmann-Preis auf. Wer hat Sie nominiert?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.