Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bürger beklagen «Hasshumor» von Komikern

Dreimal innerhalb eines Monats gingen in der Schweiz Bürger juristisch gegen Komiker vor: Massimo Rocchi bei seinem Auftritt im Schweizer Fernsehen («Der jüdische Humor will immer etwas verdienen»).
Machte sich über Italiener lustig: Der Berner Stadtpräsident Alexander Tschäppät bei seinem Auftritt in «Das Zelt».
1 / 2

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.