Stichwort:: Populismus

News

Streit um Bahnstrecke gefährdet Koalition in Italien

Italiens populistische Regierung droht am Streit um ein vor knapp 20 Jahren beschlossenes Infrastrukturprojekt zu zerbrechen. Mehr...

Interview

«Die Zeit der Beliebigkeit ist vorbei»

Interview Die Soziologin Cornelia Koppetsch sagt, der Rechtspopulismus bekämpfe eine Globalisierung, die viele Grenzen aufgelöst habe. Die Kosmopoliten verteidigten derweil ihre Privilegien. Mehr...

«Das hätte niemals öffentlich werden sollen»

SonntagsZeitung Lorenzo Fioramonti, Ökonom und Abgeordneter der Cinque Stelle, ist überzeugt: Die Aufregung um die neue italienische Regierung beruht auf einem Missverständnis. Mehr...

«Fakten erobern keine Herzen»

Interview Ingrid Brodnig beobachtet Populisten im Internet. Sie erklärt, was wir von ihnen lernen können, weshalb Fakten nur bedingt gegen Fake News helfen und warum Wut im Netz so erfolgreich ist. Mehr...

«Das Gespenst des Optimismus geht um»

Interview Der Flame David Van Reybrouck, Verfasser des umstrittenen Bestsellers «Gegen Wahlen», hält den neuen europäischen Frühling für eine Gnadenfrist. Mehr...

«Wählen sie Trump, weil er verrücktes Zeug redet?»

Interview Der Linksintellektuelle Robert Misik hält Populismus für einen Aufstand der Dummheit. Mehr...

Hintergrund

Die linke Populistin, die Republikanerin war

Elizabeth Warren ist die Frau der Stunde im demokratischen Präsidentschaftswahlkampf. Nun trifft sie erstmals auf Joe Biden. Mehr...

AfD gibt sich als Erbin der Wende

Die Rechtspopulisten versuchen an die friedliche Revolution von 1989 anzuknüpfen. Damit treffen sie die Stimmung vieler Deutschen. Mehr...

Wenn die grössten Kapitalisten den Kapitalismus kritisieren

Reiche und mächtige US-Unternehmer sorgen sich um das Wirtschaftssystem. Einer warnt sogar vor einer Revolution. Mehr...

So populistisch sind unsere Leser

Analyse Fast 100'000 Menschen haben an unserem Populismus-Quiz teilgenommen. Die Resultate. Mehr...

So steht es um den Populismus in der Schweiz

Analyse Wie populistisch ist die SVP? Und die Linken? Beschleunigt die Schweizer Demokratie den Populismus? Eine Erklärung in 5 Punkten. Mehr...

Meinung

Die Nationen zerstören ihre wichtigsten Werte selbst

Analyse Populisten schwächen die Parlamente im Namen des Volkes. So schaden sie der Demokratie. Mehr...

Populismus à la Thunberg

Analyse Den Klimabewegten gilt Greta Thunberg als Aufklärerin. Doch ihr Erfolg stimmt wenig hoffnungsvoll, in manchem ist sie gar Trump ähnlich. Mehr...

Umgang mit Rechtspopulisten – Vorteil Schweiz

Analyse Einbinden oder ausgrenzen? Was funktioniert mit den Le Pens, den Farages, den Blochers besser? Europa kann von uns lernen – was das Gute und was das Schlechte betrifft. Mehr...

Die Rechte und die Türkenbelagerung Wiens

History Reloaded Österreichs Heimatverteidiger betrachten die Schlacht am Kahlenberg von 1683 als Erbe und Auftrag zugleich. Zum Blog

Die Faschisten vor der Tür

Kommentar Die Wahl des EU-Parlaments im Mai 2019 könnte den Rechtspopulisten grosse Erfolge bringen. Für ganz Europa würde das katastrophale Folgen haben. Mehr...


Streit um Bahnstrecke gefährdet Koalition in Italien

Italiens populistische Regierung droht am Streit um ein vor knapp 20 Jahren beschlossenes Infrastrukturprojekt zu zerbrechen. Mehr...

«Die Zeit der Beliebigkeit ist vorbei»

Interview Die Soziologin Cornelia Koppetsch sagt, der Rechtspopulismus bekämpfe eine Globalisierung, die viele Grenzen aufgelöst habe. Die Kosmopoliten verteidigten derweil ihre Privilegien. Mehr...

«Das hätte niemals öffentlich werden sollen»

SonntagsZeitung Lorenzo Fioramonti, Ökonom und Abgeordneter der Cinque Stelle, ist überzeugt: Die Aufregung um die neue italienische Regierung beruht auf einem Missverständnis. Mehr...

«Fakten erobern keine Herzen»

Interview Ingrid Brodnig beobachtet Populisten im Internet. Sie erklärt, was wir von ihnen lernen können, weshalb Fakten nur bedingt gegen Fake News helfen und warum Wut im Netz so erfolgreich ist. Mehr...

«Das Gespenst des Optimismus geht um»

Interview Der Flame David Van Reybrouck, Verfasser des umstrittenen Bestsellers «Gegen Wahlen», hält den neuen europäischen Frühling für eine Gnadenfrist. Mehr...

«Wählen sie Trump, weil er verrücktes Zeug redet?»

Interview Der Linksintellektuelle Robert Misik hält Populismus für einen Aufstand der Dummheit. Mehr...

«Der Kulturkampf muss weitergeführt werden»

Interview Die Publizistin und Friedenspreisträgerin Carolin Emcke hat Verständnis für Menschen, die ein diffuses politisches Unbehagen empfinden. Mehr...

«‹Trump, Le Pen und Petry sind böse› – diese Reaktion ist dumm»

Interview Warum nur ein linker Populismus die Demokratie noch vor dem Neoliberalismus und den nationalistischen Rechten retten kann. Dazu Verleger Jakob Augstein. Mehr...

«Launische Männer sind gefährlich»

Infografik Wie bitte? Die Klimaerwärmung soll den Aufstieg der Populisten befeuern? Kurt R. Spillmann erklärt im Interview. Mehr...

Die linke Populistin, die Republikanerin war

Elizabeth Warren ist die Frau der Stunde im demokratischen Präsidentschaftswahlkampf. Nun trifft sie erstmals auf Joe Biden. Mehr...

AfD gibt sich als Erbin der Wende

Die Rechtspopulisten versuchen an die friedliche Revolution von 1989 anzuknüpfen. Damit treffen sie die Stimmung vieler Deutschen. Mehr...

Wenn die grössten Kapitalisten den Kapitalismus kritisieren

Reiche und mächtige US-Unternehmer sorgen sich um das Wirtschaftssystem. Einer warnt sogar vor einer Revolution. Mehr...

So populistisch sind unsere Leser

Analyse Fast 100'000 Menschen haben an unserem Populismus-Quiz teilgenommen. Die Resultate. Mehr...

So steht es um den Populismus in der Schweiz

Analyse Wie populistisch ist die SVP? Und die Linken? Beschleunigt die Schweizer Demokratie den Populismus? Eine Erklärung in 5 Punkten. Mehr...

Ein Grüner zeigt Österreichs Rechtspopulisten, wie es geht

Porträt Ausgerechnet in der Asylpolitik hat Rudi Anschober der Regierung das Heft aus der Hand genommen – selbst ÖVP-Anhänger unterstützen ihn. Mehr...

Der schwedische Spalter

Porträt Jimmie Åkesson hat die Schwedendemokraten von einer rechten Splitterpartei zur drittstärksten Kraft gemacht. Womöglich entscheidet sich an ihm, wer das Land künftig regiert. Mehr...

Er brachte Trump bei, wie man Furcht erzeugt

History Reloaded Joseph McCarthy verstand es früh, die Massenmedien für seine Zwecke einzuspannen. Zum Blog

Jetzt belächelt sie keiner mehr

Bei Telebasel galt sie als TV-Küken. Heute hält man sie für das «Postergirl» der neuen Rechten. Wie sieht sich Tamara Wernli selbst? Mehr...

Der Vormarsch der Populisten fängt erst an

Vom Brexit zu den Erfolgen von Lega und Cinque Stelle in Italien: Können die Demagogen die EU zu Fall bringen? Mehr...

«Italiens politischer Retter»

Der frühere «Economist»-Chef Bill Emmott kritisierte Silvio Berlusconi einst scharf. Nun traut er ihm zu, das Land vor dem Populismus zu bewahren. Mehr...

«Menschen, die eine Katze Katze nennen»

Wie Populisten sprechen und was Experten und Denker über Populismus sagen. Eine Auswahl von 14 Zitaten. Mehr...

Die Nationen zerstören ihre wichtigsten Werte selbst

Analyse Populisten schwächen die Parlamente im Namen des Volkes. So schaden sie der Demokratie. Mehr...

Populismus à la Thunberg

Analyse Den Klimabewegten gilt Greta Thunberg als Aufklärerin. Doch ihr Erfolg stimmt wenig hoffnungsvoll, in manchem ist sie gar Trump ähnlich. Mehr...

Umgang mit Rechtspopulisten – Vorteil Schweiz

Analyse Einbinden oder ausgrenzen? Was funktioniert mit den Le Pens, den Farages, den Blochers besser? Europa kann von uns lernen – was das Gute und was das Schlechte betrifft. Mehr...

Die Rechte und die Türkenbelagerung Wiens

History Reloaded Österreichs Heimatverteidiger betrachten die Schlacht am Kahlenberg von 1683 als Erbe und Auftrag zugleich. Zum Blog

Die Faschisten vor der Tür

Kommentar Die Wahl des EU-Parlaments im Mai 2019 könnte den Rechtspopulisten grosse Erfolge bringen. Für ganz Europa würde das katastrophale Folgen haben. Mehr...

Zeitgeist von rechts erfasst die Konservativen

Analyse Das Modell Ungarn macht Schule. Das führt zu Spannungen im konservativen Lager. Mehr...

Eine Regierung nur aus Populisten?

Analyse In Rom turteln Lega und Cinque Stelle. Es gibt viele Affinitäten – und ein grosses Hindernis. Mehr...

Ein Feind, der von innen kommt

Kommentar Die Unfähigkeit seiner Exponenten und Reformen in demokratischen Ländern schwächen den Populismus. Es gibt aber noch keinen Grund zur Entwarnung. Mehr...

Die Verdrossenheit der Bürger

Analyse Europa schaut gebannt auf die Erfolge rechter Populisten. Doch in der Schweiz scheint die SVP den Zenit überschritten zu haben. Mehr...

Von Eliten, Wutbürgern und Volksverrätern

Was ist Populismus? Und wie gefährlich sind Populisten? Ein kleines Wörterbuch zum häufigsten Politbegriff unserer Zeit. Mehr...

Ein starkes Zeichen gegen Populismus

Kommentar Von wegen Brexit und Trump-Effekt: Rechtspopulist Geert Wilders läuft bei den Holländern auf. Mehr...

Wie konnte es so weit kommen?

Essay Die Niederlande gelten als friedliebendes Land. Jetzt droht ein Nationalist an die Macht zu kommen. Ein Essay. Mehr...

Die Wahl gegen den Dominoeffekt

Analyse Der Siegeszug der Populisten in Europa ist kein Fatalismus. Die Niederländer könnten heute bei den Parlamentswahlen ein Signal setzen. Mehr...

Franziskus denkt an Adolf

Analyse Der Papst rügt die neuen Rechten. Mehr...

Der «patriotische Frühling» wird kurz

Analyse Europas Rechtspopulisten blasen beim Auftakt des Wahljahrs 2017 zum Angriff. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».