Zum Hauptinhalt springen

Der tanzende Dichter

Bob Dylan bekommt den Nobelpreis. Endlich.

Bob Dylan hat das moderne Leben metaphorisiert. Aufnahme des Künstlers von 2009. Foto: William Claxton (Keystone)
Bob Dylan hat das moderne Leben metaphorisiert. Aufnahme des Künstlers von 2009. Foto: William Claxton (Keystone)

Das kann kein Dichter von sich sagen: Er habe weltweit 120 Millionen seiner Poesiebücher verkauft, und sie würden auf der ganzen Welt gehört. Das hat kein Schriftsteller erlebt: dass er seit über 50 Jahren auf der Bühne steht und seine Texte vorträgt. Manchmal hören ihm Hunderttausende zu, manchmal ein paar Hundert. Er ist 75 Jahre alt. Und er macht weiter.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.