Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wie kommt man ins Schweizerische Literaturarchiv?

Verschnürt und gut beschriftet: So kommt das Material von Eugen Gomringer im Schweizerischen Literaturarchiv an. Foto: Franziska Rothenbuehler

Christian Kracht wollte zu viel

Vater und Tochter: Eugen und Nora Gomringer im Schweizerischen Literaturarchiv. Foto: Franziska Rothenbuehler

Man sammelt nicht nur Papier