Aus welchem Foto stammt dieser Ausschnitt?

Wir präsentieren jede Woche einen Kulturschnipsel. Erkennen Sie, was dahintersteckt?

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Mit Kultur lässt sich gut angeben – auch wenn man ein Werk oder einen Künstler gar nicht richtig kennt. Wir drehen den Spiess um: Erkennen Sie anhand des Schnipsels, um welchen Text, Film, Song oder welches Kunstwerk es sich handelt?

Vorschläge bitte unten in der Kommentarspalte eintragen. Um den Rätselspass zu bewahren, schalten wir die Antworten erst in ein paar Tagen online. Die Lösung wird jeweils nach einer Woche mit der neuen Aufgabe zusammen bekannt gegeben.

Die Lösung der letzten Woche: Der Ausschnitt gehört zum Buchcover von «Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer», geschrieben 1960, von Michael Ende.

Die Illustration stammt von Franz J. Tripp (1915–1978). Tripp war einst selbst Schriftsteller, bis er sich dazu entschloss, seine Tätigkeit als Maler, Zeichner und Illustrator in den Vordergrund zu stellen. Nebst «Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer» gestaltete der Deutsche die Covers weiterer berühmter Kinderbücher, unter anderem «Räuber Hotzenplotz» und «Das kleine Gespenst».

Bild: Thienemann

(Tages-Anzeiger)

Erstellt: 17.04.2018, 09:57 Uhr

Artikel zum Thema

Aus welchem Buchcover ist dieser Ausschnitt?

Wir präsentieren jede Woche einen Kulturschnipsel. Erkennen Sie, was dahintersteckt? Mehr...

Aus welchem Gedicht ist dieser Ausschnitt?

Wir präsentieren jede Woche einen Kulturschnipsel. Erkennen Sie, was dahintersteckt? Mehr...

Von welchem Cover ist dieser Ausschnitt?

Wir präsentieren jede Woche einen Kulturschnipsel. Erkennen Sie, was dahintersteckt? Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Kommentare

Blogs

Sweet Home 10 Wohnideen, die glücklich machen
Tingler Verschwunden

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Die Welt in Bildern

Kultur für Kleine: In Dresden öffnet die erste Kinderbiennale in Europa. Anders als sonst im Museum, kann und darf hier selbst gestaltet und mitgemacht werden. (21. September 2018)
(Bild: Sebastian Kahnert/dpa) Mehr...