Aus welcher Performance stammt dieser Ausschnitt?

Wir präsentieren jede Woche einen Kulturschnipsel. Erkennen Sie, was dahintersteckt?

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Mit Kultur lässt sich gut angeben – auch wenn man ein Werk oder einen Künstler gar nicht richtig kennt. Wir drehen den Spiess um: Erkennen Sie anhand des Schnipsels, um welchen Text, Film, Song oder welches Kunstwerk es sich handelt?

via GIPHY

Vorschläge bitte unten in der Kommentarspalte eintragen. Um den Rätselspass zu bewahren, schalten wir die Antworten erst in ein paar Tagen online. Die Lösung wird jeweils nach einer Woche mit der neuen Aufgabe zusammen bekannt gegeben.

Die Lösung der letzten Woche: Der Ausschnitt stammt aus dem Lied «Mamma Mia» der schwedischen Band Abba.

Das Lied handelt von einer Frau, die von ihrem Freund immer wieder betrogen wird. Doch fast so schnell, wie sie ihn rausgeworfen hat, wünscht sie sich ihn wieder zurück.

Mamma mia, here I go again My my, how can I resist you?

Das Lied wurde 1975 veröffentlicht. Am Mikrofon: Anni-Frid Lyngstad und Agnetha Fältskog. Die Komponisten hinter den Tönen: Benny Andersson und Björn Ulvaeus.

Der Text zum Hit stammt von Stig Anderson, dem damaligen Manager von Abba. Der Schwede war ursprünglich gelernter Lehrer. Später wurde er Geschäftsmann, Produzent, Musikverleger und Textautor. Er wird als treibende Kraft hinter Abba bezeichnet, der Mann, der die Popgruppe zum weltweiten Phänomen machte. Leider war er auch dafür verantwortlich, dass einige Abba-Mitglieder fast hinter Gittern landeten. Stig Anderson setzte diverse Firmen auf, um die Steuerlast der Band zu reduzieren.

Die Geschäftspartnerschaft zwischen Abba und Stig Anderson endete vor Gericht. «Mamma Mia» bleibt trotzdem einer der grössten Hits der Musikgeschichte.

Quelle: Youtube

(Tages-Anzeiger)

Erstellt: 15.05.2018, 14:39 Uhr

Artikel zum Thema

Aus welchem Song stammt dieser Ausschnitt?

Wir präsentieren jede Woche einen Kulturschnipsel. Erkennen Sie, was dahintersteckt? Mehr...

Aus welchem Plattencover stammt dieser Ausschnitt?

Wir präsentieren jede Woche einen Kulturschnipsel. Erkennen Sie, was dahintersteckt? Mehr...

Aus welchem Foto stammt dieser Ausschnitt?

Wir präsentieren jede Woche einen Kulturschnipsel. Erkennen Sie, was dahintersteckt? Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Paid Post

So können Hausbesitzer viel Geld sparen

Hausbesitzer, die auf lange Sicht Energie und dadurch Geld sparen möchten, sollten Ihr Heim jetzt auf Wärmeverluste überprüfen.

Kommentare

Blogs

Mamablog Dumm, dümmer, Kita-Kind?
Wettermacher Liebe Holzöfeler...
Tingler Botox und Wahn

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Sie bringen Licht ins Dunkel: Die Angestellten einer Werkstatt in Tuntou, China, fertigen Laternen in Handarbeit. Diese werden als Dekoration für das chinesische Neujahrsfest dienen, das Anfang Februar stattfindet. (Januar 2019)
(Bild: Roman Pilipey/EPA) Mehr...