Zum Hauptinhalt springen

«Bin Laden gehörte weggestellt»

Der Basler Philosoph Hans Saner spricht über den Tod von Osama Bin Laden und sagt, dass es gefährlich sei, in den Kategorien Gut und Böse zu denken.

Herr Saner, Osama Bin Laden ist tot. Wird die Welt nun gut? Ich wüsste nicht, wodurch sie so schnell gut werden könnte. Sie kann sehr schnell böse werden, aber nicht gleich schnell gut. Und so glaube ich nicht daran, dass die Welt durch den Tod von Bin Laden gut wird.

Wir sahen in ihm das Böse, nun ist er tot. Was heisst «wir»?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.