Zum Hauptinhalt springen

Das traurigste Game der Welt

Was passiert mit einer Familie, wenn ein Kind an Krebs erkrankt ist? Das Computerspiel «That Dragon, Cancer» versucht, einen Einblick zu geben.

Wer weiss schon, wie es ist, wenn das eigene Kind an Krebs stirbt? Der Programmierer Ryan Green und seine Frau Amy gehören dazu. Ärzte diagnostizierten bei ihrem einjährigen Sohn Joel einen seltenen Hirntumor. Während vier Jahren kämpften die Mediziner danach gegen die Krankheit. Vergebens. Joel starb im März 2014. Er war fünf Jahre alt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.