Zum Hauptinhalt springen

«Das wäre in der Tat unmenschlich»

Nach den Anschlägen in Paris sagt Bedrohungsexperte Jens Hoffmann, ob Terrorangst gerechtfertigt ist – und wie man mit ihr umgehen sollte.

Die Zeugin namens «Sonia» verriet das Versteck der Attentäter. Nachfolgend: Die Bilder zum Terror von Paris.
Die Zeugin namens «Sonia» verriet das Versteck der Attentäter. Nachfolgend: Die Bilder zum Terror von Paris.
Reuters
In Deutschland sind fünf Verdächtige festgenommen worden: Polizisten in Aachen. (17. November 2015)
In Deutschland sind fünf Verdächtige festgenommen worden: Polizisten in Aachen. (17. November 2015)
Ralf Hoeger, Keystone
Rettungskräfte evakuieren eine Frau aus dem Bataclan Theater und bringen sie in Sicherheit.
Rettungskräfte evakuieren eine Frau aus dem Bataclan Theater und bringen sie in Sicherheit.
Thibault Camus, AFP
1 / 43

Sind Ängste vor weiteren Anschlägen in Europa realistisch?

Wenn man alle Anschläge in den letzten zehn Jahren berücksichtigt, muss man von realistischen Ängsten sprechen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.