Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Forderung nach totaler Sicherheit ist reiner Populismus»

Bei der Schiesserei in der Nähe des Zürcher Hauptbahnhofs wurden drei Personen zum Teil schwer verletzt. (19. Dezember 2016)
Polizisten sicherten den Bereich vor dem Gebetszentrum. (19. Dezember 2016)
Am Dienstag teilte die Kantonspolizei Zürich mit, dass es sich beim Toten um den Schützen handelte.
1 / 18

Am Montagabend stürmte ein Mann in eine Zürcher Moschee und schoss auf Betende. Wäre das in einer Zürcher Synagoge möglich gewesen?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.