Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Person duckt sich vor einer Schranke»

Herr Christian, Sie haben sich die Terror-Piktogramme des Schuldepartements Zürich angeschaut. Wissen Sie, wie Sie sich bei einem Anschlag verhalten müssten?

Weshalb nicht?

Welches wären die Alternativen?

Was macht denn allgemein ein gelungenes Piktogramm aus?

Es gibt also Konventionen?

Wie?

Piktogramme sollen ja über Sprachräume hinaus funktionieren.

Inwiefern sind Piktogramme Veränderungen unterworfen?

Welche Rolle spielt die Ästhetik?

Diskussionen um WC-Zeichen zeigen, dass auch Repräsentation eine Rolle spielt.