Zum Hauptinhalt springen

«Die Schweiz ist das Urheberrechts-Guantánamo in Europa»

Bligg und seine Kollegen von der Interessensgemeinschaft Musikschaffende Schweiz wehren sich gegen den Missbrauch ihrer Werke.
Balthasar Glättli hat im Nationalrat die Idee einer Kulturflatrate lanciert.
Demonstranten in Anonymous-Masken bei einer Aktion gegen das Acta-Abkommen, welches die Schweiz noch nicht ratifiziert hat.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.