Griechische Sagen für Vergessliche

Das Opernhaus führt am Sonntag «Orest» auf. Orest? Man kennt den Namen, weiss aber nicht mehr genau, was ihm widerfahren ist. Deshalb hier eine kurze Auffrischung.

Bilder: W. A. Bouguereau, A. Feuerbach, F. Leighton, G. De Forest Brush, J. L. David, G. M. Espinosa, F. Sandys

Erstellt: 24.02.2017, 23:34 Uhr

Artikel zum Thema

Das Monster ist ein Mensch

Marc-Antoine Charpentiers «Médée» am Zürcher Opernhaus ist musikalisch eine Wucht. Mehr...

Weg mit Ehrfurcht und Gewehren

Kritik Wenn sich Herbert Fritsch im Zürcher Opernhaus den «Freischütz» vornimmt, dann gibts statt deutscher Romantik knallbunten Klamauk. Mehr...

Klassisches Geballer

Opernhelden werden mit Pistolen erledigt, Orchesterwerke imitieren Kanonenlärm: Schiessereien gehören seit je zur Musikgeschichte. Eine kleine Tour d’Horizon vor der «Freischütz»-Premiere im Zürcher Opernhaus. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Blogs

Sweet Home Das Bauhaus ist 100

Geldblog Nestlé enttäuscht den Markt

Die Welt in Bildern

Herbstlich gefärbte Weinberge: Winzer arbeiten in Weinstadt, im deutschen Baden-Württemberg. (17. Oktober 2019)
(Bild: Christoph Schmidt/DPA) Mehr...