Was es zum Glücklichsein braucht

In der neuen Serie «Frisch von der Strasse» überrumpeln wir Menschen mit Fragen zum Leben.

Sie heissen Urs, Lada und Maxim, und sie waren einfach so bereit, unsere Frage zu beantworten. (Video: Tamedia)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Sie fragen sich sicher auch immer wieder, was Sie eigentlich zum Glücklichsein brauchen. Liebe, Geld, Freunde? Reicht das? Ist es mehr – oder weniger? Wir haben Passanten spontan auf der Strasse diese Frage gestellt. Und wir haben von witzigen, nachdenklichen und glücklichen Menschen Antworten erhalten (siehe Video oben).

Mit dieser Frage starten wir in die neue Video-Serie «Frisch von der Strasse». Jeden Montagmorgen beantworten Passanten eine grosse Frage aus dem Leben. Philosophisch, aber nah am Alltag. Scheinbar einfach, aber doch tiefgründig. Die Fragen stammen von grossen Denkern – etwa Max Frisch – oder aus den Köpfen der Kulturredaktion. Lassen Sie sich überraschen von den Antworten, und kommen Sie selbst ins Grübeln. (Redaktion Tamedia)

Erstellt: 08.10.2018, 11:40 Uhr

Artikel zum Thema

«Wer Erfolg hat, hat oft einfach Glück»

SonntagsZeitung Rolf Dobelli über die glücklich machende Menge Geld, das Geschenk guter Gene und den richtigen Umgang mit dem Unglück. Mehr...

Wie Glück und Zuwanderung zusammenhängen

Der neue Weltglücksreport misst diesmal auch die Zufriedenheit von Immigranten. Wo die Schweiz in den Ranglisten steht. Mehr...

«Es ist die soziale Wertschätzung, die das Glück fördert»

SonntagsZeitung Verhaltensökonom Ernst Fehr erklärt, warum mehr Lohn die Menschen glücklicher macht, weshalb dieser Effekt aber mit zunehmendem Reichtum abnimmt. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Kommentare

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Was guckst du? Ein Kind spielt am Strand von Sydney, wo die aufblasbare Skulptur «Damien Hirst Looking For Sharks» des Künstlerduos Danger Dave und Christian Rager installiert ist. Sie ist Teil der Ausstellung Sculpture by the Sea. (19. Oktober 2018)
(Bild: Peter Parks) Mehr...