Zum Hauptinhalt springen

Ich bin weg! An einem coolen Ort! Wirklich!

Facebook-Status war gestern. Heute drückt man seine Kreativität via Whatsapp-Status aus. Aber Vorsicht: Er sagt mehr über Sie aus, als Sie denken. Eine Typologie.

Denise Jeitziner

Die Fitnesslügner

Wie man die unsportlichsten Kontakte in seinem Whatsapp-Adressbuch findet? Ganz einfach: Sie haben allesamt den Standardstatus «Im Fitnessstudio» beziehungsweise «At the gym» ausgewählt und garantiert noch nie einen Fuss in ein solches gesetzt (zumindest nicht offiziell). Wer: Männer, die nichts gegen einen Sixpack-Body, muskulöse Oberarme und eine breite Brust hätten, aber ganz offensichtlich nichts davon haben. Vermutlich, weil sie zu faul oder zu undiszipliniert sind. Das ärgert sie insgeheim, was sie jedoch nie zugeben würden. Lieber kokettieren sie betont selbstbewusst mit dem Status «Im Fitnessstudio».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen