Zum Hauptinhalt springen

Online-Pranger: «Wir decken nur auf, wo Rechtsextreme arbeiten»

Sie engagieren sich gegen rechts. Aber ist ein Aufruf zur Denunziation nicht auch ein undemokratisches Mittel und ein Schritt weg von der offenen Gesellschaft?

Trotzdem trägt es wohl nicht zur Qualität des demokratischen Dialogs mit Rechtsdenkern bei, wenn Rechtsradikale gejagt werden und ihre Stelle verlieren?

Hat denn überhaupt jemand schon eine Belohnung für einen Tipp einkassiert?

Finden die Unternehmen solche Hinweise denn hilfreich?

Die Polizei hat das Büro Ihrer Aktion gestern Montag geschlossen und die Schlösser ausgetauscht.