Zum Hauptinhalt springen

Warum die Ehe auch heute noch eine gute Sache ist

Ein amerikanischer GI und seine Braut heiraten nach dem Zweiten Weltkrieg in Zürich. Foto: Photopress-Archiv (Keystone)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.