«Wie beeinflusst die Mobilität unser Privatleben?»

Sie sind gefragt! In unserer Serie wenden sich Prominente an die Leser. Heute: Olympia-Sieger Iouri Podladtchikov.

Mobile Schweiz: Pendler in Zürich anno 2000.

Mobile Schweiz: Pendler in Zürich anno 2000. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Leser werden von Zeitungen und Onlineportalen gern gefragt, was sie von Idolen und Prominenten schon lange mal wissen wollten. In unserer Serie drehen wir den Spiess um: Prominente stellen eine Frage an die Leser – an Sie also.

Ihre Antwort ist willkommen im Forum am Textende!

Snowboarder Iouri Podladtchikov hat mit 26 Jahren die grössten Titel errungen, die es in seiner Sportart zu erringen gibt: er ist Olympia-Sieger (2014) und Weltmeister (2013) der Halfpipe. Darüberhinaus machte er sich auch als Fotograf einen Namen (hier gehts zu seinem Blog).

«Was denken Sie über den Einfluss der Weiterentwicklung der Mobilität auf unser gesellschaftliches und privates Leben?»Frage von Iouri Podladtchikov

Am kommenden Dienstag stellt Ihnen Schriftsteller Charles Lewinsky eine Frage. (lsch)

Erstellt: 20.07.2015, 09:56 Uhr

Iouri Podladtchikov. (Bild: Keystone )

Kommentare

«Gibt es Länder, die einen Diktator brauchen?»

Serie Sie sind gefragt! In unserer Serie wenden sich Prominente an die Leser. Heute: Komiker Peach Weber. Mehr...

«Bleiben die USA für uns ein Vorbild?»

Serie In unserer neuen Serie wenden sich Prominente an unsere Leser. Mehr...

«Was war zuerst – der Markt oder der Staat?»

Serie In unserer neuen Serie wenden sich Prominente an unsere Leser. Mehr...