Bildstrecke

Nachsitzen!

Jeden Freitag präsentiert Tagesanzeiger.ch/Newsnet Fundstücke aus dem Archiv der Fotostiftung Schweiz. Heute: Die Schulfotos von Hans Baumgartner.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Als Fotograf und Lehrer auf verschiedenen Schulstufen hat Hans Baumgartner (1911–1996) den Arbeits- und Lernort Schule über vier Jahrzehnte hinweg immer wieder zum Thema seines fotografischen Werks gemacht.

Dabei richtete er den Blick auf die verschiedensten Situationen im Schulalltag. So wird der Besuch des Schulfotografen ebenso festgehalten wie das «Nachsitzen» eines Schülers. Baumgartners erste Fotoreportage erschien 1935 in der «Illustrierten für alle», später hatte er Publikationen in «Zürcher Illustrierte», «Der Schweizer Spiegel», «Die Schweiz», «Föhn», «Camera», «Du» sowie Tageszeitungen wie «Thurgauer Zeitung» und «Neue Zürcher Zeitung». Als 80-Jähriger hörte Baumgartner auf zu fotografieren. (phz)

Erstellt: 15.04.2011, 12:39 Uhr

40 Jahre Fotostiftung Schweiz

Die Fotostiftung Schweiz, 1971 gegründet, setzt sich für die Erhaltung, Erschliessung und Vermittlung von fotografischen Werken ein. Sie betreut ein Archiv und eine Sammlung, organisiert jährlich drei bis vier Ausstellungen in ihren eigenen Räumen in Winterthur, gibt Publikationen zur Schweizer Fotogeschichte heraus und unterstützt das aktuelle Fotoschaffen durch Ankäufe.
www.fotostiftung.ch

Im Jubiläumsjahr präsentiert Tagesanzeiger.ch/Newsnet in Zusammenarbeit mit den Kuratoren der Fotostiftung jede Woche eine Bildstrecke mit Fundstücken aus dem Archiv.

Jubiläum

Aus Anlass des 100. Geburtstags von Hans Baumgartner zeigt das Schulmuseum Mühlebach in Amriswil vom 16. April bis zum 26. Juni 2011 eine Ausstellung mit Schulfotos von Hans Baumgartner. Der Kanton Thurgau feiert seinen 100. Geburtstag mit verschiedenen Ausstellungen: www.baumgartner-feiern.ch.

Kommentare

Blogs

Geldblog So vermeiden Sie ATM-Frust im Ausland

Mamablog Bin ich jetzt der Mann? 

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Die Welt in Bildern

Monsunregen: Nach heftigen Regenfällen müssen die Menschen im Kurigram-Distrikt in Bangladesh auf Booten ausharren, lediglich die Hausdächer ragen aus dem Hochwasser. (17. Juli 2019)
(Bild: Zakir Hossain Chowdhury/Barcroft Media/Getty) Mehr...