Zum Hauptinhalt springen

Anna Maier gibt TV-Comeback

Die Nachfolgerin von Andrea Jansen bei «Die grössten Schweizer Talente» steht fest: Anna Maier.

Neuer Look, neuer Job: Anna Maier.
Neuer Look, neuer Job: Anna Maier.
SRF/Merly Knörle

Die Zürcherin Anna Maier wird ab dem 28. Januar 2012 zusammen mit Sven Epiney die zweite Staffel der Castingshow präsentieren. Dies liess das Schweizer Fernsehen heute verlauten. Die 33-Jährige moderierte für SRF bereits verschiedene Sendungen wie «Eiger, Mönch und Maier», «einfach luxuriös» und die «Mister-Schweiz-Wahl». Zudem ist Anna Maier regelmässig auf DRS 3 zu hören.

«Ich freue mich, dass ich bei dieser einzigartigen Talentshow an vorderster Front mit dabei bin – dann, wenn wieder einzigartige Talente aus der Schweiz entdeckt werden. Mit ihren spektakulären Darbietungen werden sie sicher wieder für Gänsehaut-Momente sorgen – auch bei mir», wird Anna Maier von SF zitiert. Auch Sven Sarbach, Bereichsleiter Show und Events, zeigt sich begeistert: «Wir sind sehr glücklich, mit Anna Maier eine professionelle Moderatorin im Team zu haben, welche über eine reiche Erfahrung in der Präsentation von grossen Liveshows verfügt.»

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch